Kann lol nicht starten

kann lol nicht starten

kann mir hier sonst keiner weiter helfen?:P das mein Client bei dem Logo irgendwas runterläd, aber nicht mehr in den launcher startet. Aug. Wenn League of Legends nicht startet, kann es sein, dass Sie nicht die neuste Software auf Ihrem Computer installiert haben. Aus diesem. 3. März seit einigen Tagen lässt sich LoL nicht mehr richtig starten und zwar: Das hat zwar fürs erstes geholfen --> LoL öffnet sich und ich kann mich.

Und diesen sehen wir ebenfalls, trotz das er zur Jagd unglaubliche Tiefen bereist, häufig. Gäbe es diesen Jäger so wie es ihn vor 1.

Jahren gab heute noch, dann wäre er an der Spitze der Nahrungskette und bei weitem nicht selten. Gehe man davon aus das unsere Meere so ein Raubtier überhaupt aushalten könnten, was sie nicht können.

Der megladon wäre ja nicht das einzige Überbleibsel dieser Epoche. Und gerade weil ein derartiges lebenwesen in unserem Meer schwer hauszuhalten wäre, ist es für mich umso sinnvoller das die Natur mit Hilfe der Evolution die Tiefsee als mehr oder weniger letzter von Menschen unberühmter Ort so einigen Lebewesen ein Zufluchtsort wurde.

Und nur weil der megladon an der Spitze der nahrungskette wäre muss es nicht Hand in Hand gehen mit einer gestiegenen Anzahl an Exemplaren, da wir nicht wissen OB es ist megladon s gibt kann man auch nichts über deren paarungsverhalten sagen.

Ich finde es zwar interessant über solche Tiere zu hören…aber ich glaube keiner von uns hat eine genaue Ahnung was da unten schwimmt.

Ein Megalodon kann genau so echt sein wie der Riesenkalmar, Quastenflosser oder sonst irgent ein Urzeittier. Ich finde es ist schön wenn man über sowas diskotieren kann.

Lassen wir uns doch einfach überraschen was die Evolution noch für uns bereithält. Vielleicht war er ja auch blind: D, das klingt aufjedenfall logischer als vielleicht weil er schon tot war: Was du laberst alter?

Ach ja Raven diese Wale sehen wir vielleicht aus dem Grund, weil sie Luft holen müssen? Ein Hai aber nicht.. Dein Kommentar ist schon wieder für die Tonne, also denk darüber nach bevor du etwas schreibst.

Könnte mir vorstellen das eine Riesenkrake solch etwas noch anrichten könnte. Die gibt es auch, wurden bisher jedoch nur tot gefunden.

Da wird wohl etwas Wahres dransein, warum sollte ein auch wenn umstrittener Wissenschaftler so viele Menschen belüge.? Andererseits ist das natürlich erschreckend dass diese Bestie noch immer existiert, und, wie Jan schon sagte, gibt es so viele Teile dieser Erde, die noch immer unerforsvht sind!

Warum sollte dieser Megalodon also nicht doch irgendwie überlebt haben? Wue sonst soll der Wal an der Küste Hawaiis zerteilt worden sein? Uch glaube dem Wissenschaftler schon das das Überlebn ds Megaldodns nicht unmöglich ist….

Gleichwohl ich ihn persönlich nicht als Bestie bezeichnen würde. Ebenso wie Jan bin ich der Ansicht, dass man sich, wie in meinem aktuellen Statement erwähnt, nur das Bild des Walkadavers anschauen muss, um zu begreifen, dass hier unmöglich Jack the Ripper am Werk gewesen sein kann.

Was eine Schiffschraube eines Riesentankers oder Mega-Containerschiff selbst mit 82 Umdrehungen für Gulasch aus einem Blauwal macht hat sich hier wohl noch keiner überlegt!

Wenn das ein Hai gewesen sein soll, hätte er ihn von hinten angreifen müssen, denn der Biss ist zu grade für eine Seitwärtsattacke. Und wenn dem so wäre, hätte der Hai mal eben m Blauwal im Hals stecken gehabt… inclusive Schwanzflosse!

Aber das ist nur meine Meinung! Jan 2 warum ist es erschreckend, dass so ein wundervolles Wesen noch lebt und nicht ausgestorben ist?

Die beiden dargestellten deutschen U-Boote sind vom Typ I. Diese wurden nie vor Südafrika eingesetzt. Nach dieser Theorie würde es auch keine Pottwale mehr geben, denn die tauchen zum Fressen in Tiefen zwischen — Metern ab.

Die wären dann ja wohl alle schon geplatzt! Deine Vorstellung von Radar, Sonar ist falsch bzw. Nur ein Hinweis von jemandem, der jahrelang beruflich mit diesen Gerätschaften zu tun hatte!

Ich will mich aber hier nicht pro Existenz-Megalodon oder gegen stellen. Das Argument ist nur einfach falsch!

Hoffen tue ich natürlich, dass das Tier noch lebt! Dann stell dir jetzt mal eine 8m durchmessende Schiffsschraube vor, die sich mit 82 Umdrehungen pro Minute, und messerscharfen Blättern durch einen betäubten Blauwal fräst.

Nun, Wale schlafen, und wenn er währenddessen von einem 20 Knoten schnellen und Tonnen schweren Schiff gerammt wird, was beweisbar schon ziemlich oft vorgekommen ist, dann ist er erstmal schachmatt, wenn nicht sogar schon tot.

Dann schleift er an der Seite besagten Schiffes entlang, und wird am Heck vom Sog der Schrauben in eben diese hineingezogen. Den Rest überlasse ich mal deiner Fantasie!

Schau dir einfach nur mal die tiefen und für ein Haigebiss seltsam geraden Schnitte an. Und dann sag mir das war ein Hai!

Ich will nicht sagen das es diesen Megalodon nicht mehr gibt, aber diesen Wal hat er mit Sicherheit nicht erlegt! So wie bei einem Stück Fleisch???

Das sind,für jedes Auge offensichtlich, Bissspuren! Um nicht zu sagen Riesige Zähne! So eine Schraube dreht sich, und wenn sie sich im Fleisch verkeilt, dreht sie den Körper mit!

Und es ist schade das mein Kommentar mit Fotos von Walen die von einem Schiff überfahren wurden leider gelöscht wurde… aber such einfach mal selbst in Google, du wirst überraschende Ähnlichkeiten feststellen.

Wie besoffen muss der Wal gewesen sein, um ein Tonnen Schiff nicht kommen zu hören? Der Lärm macht Wale nicht zu selten orientierungslos. Stell es dir so vor als wäre ein Düsenflugzeug neben dir starten.

Denn der Schall unter Wasser wird anders gehandhabt als in der Luft. Selbst ein Blauwal hat gegen diese Kraft keinerlei Chancen.

Und selbst diesen Wal hätte der Hai nicht sofort verschlungen. Was auch der Grund ist weshalb viele Menschen Haiattacken überleben.

Sicherlich ist es schön und mysteriös zugleich zu denken es gäbe so ein Geschöpf noch in unseren Gewässern.

Und was wäre die Welt ohne diese Mysterien. Früher war es der Glaube an die Drachen, heute in der Zeit der mordernen Wissenschaft und Forschung reichen diese fantasievollen Bildnisse nur nicht mehr.

Sie müssen untermauert werden, wenn auch teils mit fraglicher Informationsgabe. Ich finde es nicht unbedingt sachlich neutral das bei diesem Bild des Wales von einem Biss geschrieben wird.

Was du aber bedenken solltest ist, dass eine solche Schiffschraube nicht auf der Stelle im Meer dreht, sondern sich vorwärts bewegt.

Ein sauberer Schnitt durch einen Wal mit einer solchen Schiffschraube ist nahezu unmöglich, der Wal würde zerfetzt werden und auch die Schiffschraube mag dies nicht besonders.

Ich halte eine Schiffschraube in diesem Fall für sehr unwahrscheinlich, der Wal würde deutlich mehr Verletzungen erlitten haben. Warum muss alles gleich mit Photoshop bearbeitet worden sein?!

Diesen Hai gab oder gibt es noch! Die Leute die meinen hier zu sagen es sei Fake und Unsinn, dann lest noch mal anständig!!

Es gibt noch viele Tiere die angeblich ausgestorben sind! Bis wir das ganze Meer mal erforscht haben, dauert es noch mehrere Jahre!

Megalodon ist zwar kein Hai dem man gerne begenen will, aber ich fände es schon cool wenn es erwiesen werden kann, das es ihn noch gibt. Ich glaube daran das er noch existiert.

Und die Doku ist meiner Meinung nach nicht einfach nur Fake. Sicherlich werden wir bald mehr Beweise für ihn haben! Wenn ich mir das Foto des Walkadavers betrachte, drängt sich mir eine einzig wichtige Frage auf, welche die Theorie der Existenz des Megalodon um einiges untermauert: Es wäre fantastisch, wenn dieses Mysterium um den imposantesten Raubfisch aller Zeiten irgendwann einmal gelüftet würde.

Megalodon ich glaube dass es in würklich gibt in den Tiefen der Meere bei South Afrika, wir sollten uns alle anschliessen und den Wissenschaftler helfen Diesen Riesen Lebendig zu fangen.

Oder wir setzten auf sein Kopf Geld ausetzen der wo im am ersten Lebendig fängt wird belohnt. Es wäre toll wenn wir uns alle zusammen ein Team bilden um den Riesen ein ende setzen würden.

Wir müssen mit mehreren grossen Schiffe kommen und den Megalodon lebendig zu fangen dass geht nur wenn wir alls Team zusammenarbeiten.

Die geschichte hat gezeigt was wir Menschen machen. Raven Du bist wohl so 15 jahre alt oder? Ich Verstehe jetzt nicht ganz die Denkweise von Leuten, die behaupten man hätte alles schon entdeckt oder er wäre schon aufgefallen wie Sahra schon schrieb.

Zudem sind in den letzten paar Jahre viele neue als Ausgestorbene geglaubte Tiere wieder gesichtet worden, also warum nicht auch Megalodon.

Zu dem sehe ich hier nirgendwo Jemanden der die Theorie der Erderwärmung in betracht gezogen hat, da manche ja der Überzeugung sind das er sich in wärmeren Zonen heimischer fühlt.

Albert—-Wer bitte hat die komplette Meeres Fläche mit einem m tief reichenden Sonar abgesucht, mal ehrlich.

Wieso bitte soll es sämtliche Tintenfische sowie Entdeckte Wale geben aber ein Raubfisch solcher Ausmasse nicht, ganz einfach.

Weil die Leute Angst davor haben und sich in der Nahrungskette bedroht fühlen Durch den abgeschossenen Sensor wurde ja in kurzer Zeit eine Tiefe von über m festgestellt, also würde ich gerne mal sehen Welches Tier das packen kann ob Megalodon oder nicht.

Aber such einfach mal nach Fotos von Walen die von einem Schiff getötet wurden in Google, du wirst erstaunt sein! Collin Drake den Meeresbiologen gibt es nicht, keine der genannten Firmen hat bei der Doku mitgewirkt etc.

Dies ist auch nicht die erste fiktive Doku auf dem Discovery Channel. Hoch interessant was man über den Megalodon so alles im Internet findet, ich recherchiere jetzt schon ziemlich lange und muss sagen ich finde die ganzen Berichte hoch interessant!

Ich kann mir jedoch nicht vorstellen das dieser riesige Meeresbewohner noch existiert! Wie soll ein so riesiges Tier so lange unerkannt bleiben?

Sollte ich mich jetzt jedoch komplett ihren, und alle Befürworter dieser These haben recht, ist es wahrscheinlich das beste, wenn dieser Gigant im verborgenen bleibt!

So, jetzt sieht das auch wieder etwas anderst aus….. Die enorme Dunkelheit auf den Ozeanen, 3. Falls er noch existiert, ein unheimlich gut Ausgestatteter Jäger mit enorm empfindlichen Sinnesorganen, der es wahrscheinlich obendrein versteht dem Menschen mit seinem motorisierten Schiffen aus dem Weg zu schwimmen und 4.

Also warum immer erst alles totsagen!?!?!? Also ich bin mir auch nicht sicher. Zum einen weil der Megalodon schon vor 2 Mio.

Jahren ausgestorben sein soll. Aber zum andern muss man auch sagen das die Ozeane riesig sind. Also wenn es diesen Riesenhai noch geben sollte würde ich das mit gemischten Gefühlen sehen.

Ich würde mich natürlich freuen das es noch so ein episches Tier gibt, aber ins Meer würde ich dann wohl nicht mehr gehen.

Super fesselnder Beitrag ,zumindest mich hat dieser Beitrag überzeugt. Megalodon zieht irgendwo seine Kreise.

Da der Ozean so wenig erforscht ist, wäre es sehr arrogant nicht daran zu glauben. Die einzige Frage die ich mir noch stelle ist: Wie viele mag es davon noch geben?

Und wenn es wenige dieser Art gibt, sind sie vom aussterben bedroht, d. Vielleicht ist es schon ausgestorben, aber das glaube ich weniger.

Ich glaube das er noch in der tiefe lebt und nur aus reinem zufaloberfläche kam.. Im marianengraben hat es sicher noch ein paar exemplare.

Ich habe die Doku auf DC gesehen. Man sieht zwei angebliche Aufnahmen von einem sehr grossen Etwas, was unter dem Forschungsboot entlanggleitet.

Eine lebensgrosse Walatrappe, die als Köder gedacht war, ist nach einem durch Lockstoffe provozierten Angriff plötzlich komplett verschwunden, der Kamera-Haikäfig ist zerstört und eine von Tauchern an den potenziellen Megalodon per Lanze befestigte Sonde zeigt, dass der Hai innerhalb von wenigen Sekunden auf m abtaucht.

Das würde kein Wal schaffen und wäre bei Echtheit der gezeigten Aufnahmen ein möglicher Beweis für die Existenz eines sehr grossen Räubers. Spannendes Projekt … aber leider noch nicht vollständig glaubhaft.

Also ich wäre mir da nicht so sicher es hat schon seine gründe warum dass alles passiert ist. Seit doch mal ehrlich ihr sagt dass es den magalodon nicht gibt obwohl ihr keine ahnung habt dann untersucht doch mal sie tiefe im meer.

Ne könnt ihr nicht ind dass ist der grund warum wir nur ein sandkorn von der tiefe wissen. Er will der Menschheit helfen und alle zweifeln an ihn.

Wir wissen noch nichtmal wie tief die meere sind? Das ist schonmal Fakt. Ich glaube schon an Megalodon weil sehr viele schiffe verschwinden und taucher auf misteriöse weise ich glaube daran wenn man schon riesen kalmare an land findet ist doch schon seltsam.

Megalodon ist ein riesiger Hai, man geht ja auch davon aus, dass er der Natürliche Feind des Walhais ist, welcher bis zu 15m länge erreichen kann.

Wer kann erahnen welche absonderlichen Meeresbewohner dem Mensch verborgen blieben. Der Riesenkalmar wurde erstmals lebend gefilmt, der Kolosskalmar lediglich als man ihn auf ein Schiff zog.

Der Blauwal könnte auf seiner Route ein Frachtschiff gekreutzt haben und wurde von den Schrauben so zugerichtet. Haie verlieren beim Beutefang einige Zähne wenn im Wal keine gefunden wurden kann also alles dafür verantwortlich sein.

Wenn dann hoffe ich, dass es den Megalodon noch gibt, so wie den Koboldhai und den Krakenhai lebende Fossilien in der Tiefsee.

Aber gesehen hat ihn denke ich noch keiner… oder doch? Da schwimmt noch so viel in unseren Ozeanen umher von dem wir nichts wissen oder von dem wir nichts ahnen.

Der Quastenflosser galt ja auch schon seit 70 Millionen Jahren Ende Kreidezeit als ausgestorben, ehe er , vor der Küste Madagaskars, plötzlich wieder entdeckt wurde.

Ein passendes Beispiel dafür, dass nichts unmöglich ist!! Das was fragwürdig ist ist die Sache mit dem Video….. Guten Tag, Erstmal möchte ich versuchen einige Fakten aus meiner Sicht als nicht wahr zu bezeichnen.

Zum ersten geht es um die Länge des Megalodon. Somit ist das Foto mit den U-Booten während des 2ten Weltkrieges nicht ganz realistisch.

Haie sind absolut interessante Tiere und wahrlich bemerkenswert was ihre Jagd angeht. Da kommen wir zum nächsten Punkt. Der Megalodon ist ein Tier der Jagd.

Logisches denken zählt nicht zu seinem Repertoire und daher bezweifle ich, dass diese Tiere besonders anpassungsfähig sind.

Meiner Ansicht nach wäre es eine Sensation wenn diese Tiere noch leben und genauso spannend. Ebenso unwahrschlich ist es leider.

Zur Erläuterung, seht euch mal Tiere an, die in dieser tiefe leben. Die sehen ein wenig anders strange aus. Da die Temperatur der Wasserdruck und vielleicht auch die Nahrungsquelle in diesen tiefen nicht gewährleistet ist.

Vielleicht gibt sie irgendwann wieder, wenn Fokoshima nochmal Gas gibt. Besonders der Abschluss hat mit ein herzhaftes Lachen abgerungen.

Unbestreitbar ist, dass Haie seit über Mio. Jahren überlebt und sich angepasst haben, vollkommen unabhängig ihrer Intelligenz. Praktisch jeden Lebensraum konnten diese Räuber erobern: Allerdings ist es auch stets ratsam skeptisch zu bleiben.

Es ist nicht so ,dass ich nicht an dieses faszinierende Tier Glaube. Ich hoffe es lebt. Diese orteten einen U-Boot ähnlichen Gegenstand, der sie mehrere Tage begleitete.

Als man den Gegenstand nicht identifizieren konnte, beauftragte man ein Atom U-Boot damit. Nachdem ich das Discovery Channel Video angeschaut hatte, kam mir sofort diese Geschichte in den Sinn und der Gedanke, ob sie nicht auch da einen Megalodon verfolgten, der ja angeblich immerhin bis 30 m Länge und 80 Tonnen Gewicht erreichen soll.

Trotzdem finde ich die Theorie, dass der Megalodon noch lebt, sehr interessant. Die Doku ist zwar umstritten, aber nichts ist unmöglich. Es gibt soo viele Arten, die noch unentdeckt sind.

Megalodon was a real shark. Legends of giant sharks persist all over the world. Der Link wurde oben mitgeliefert, kann keiner hier englisch?

Discovery selbst bestätigt den Fake. Megalodon ist mMn ausgestorben. Im Gegensatz zum Quastenflosser und der ist auch noch wesentlich kleiner.

Also wenn die Bilder echt sind, dann sieht an die zähne im fleisch. Und die sehen nicht aus als wenn das einschnitte von kleinen zähnen sind.

Wenn ein Megadolon überleben kann warum auch nicht ein plesiosaurus. Tiere sterben ja nicht auf einen schlag aus, sondern werden langsam weniger ausser naturkatastrophen aber die sind ja auf dem land.

Und es gibt ihn, ich erkunde und verfolge schon seit Jahren ob es ihn gibt mit. Ich muss sagen, da die Menschheit ja schon seit vielen Jahrhunderten nach Wahrheiten suchen und insbesondere in Richtung Universum, finde ich es auch wichtig sich genauzer im Ozean umzuschauen, wie bereits erwähnt gibt es noch so viel auf der Erde zu entdecken.

Insbesondere gehe ich aber noch weiter. In Laufe der Zeit sind viele Tiere ausgestorben, neu entstanden oder haben überlebt.

Gerade die Meerestiere haben es besser überstanden im Gegensatz zu den Lebewesen auf den Land und in der Luft. Nur mal angenommen das im weitem Ozean das eine oder andere Tier überstanden hat, dann bedeutet das, dass der Megalodon wahrscheinlich noch lebt oder ein anderes riesiges Meersraubtier dort unten ist.

Urkalmare, andere Riesenhaie oder ähnliches. Was wäre wenn man sich die Ursache dort herholt was diesbezüglich das Bermuda-Dreieck angeht?

Wenn Schiffe verschwinden weil dort was Riesiges im Meer befindet. Dann ist nur noch herraus zu finden warum Flugzeuge verschwinden..

Nichts ist heute mehr unmöglich! Also um mal ganz ehrlich zu sein. Das mit dem Bermuda-Dreieck ist ja wohl humbuck es ist bestätigt, dass elektromagnetische Felder dort sind.

Das ist bewiesen und Ende. Da kann man auch nicht anfangen die Physik anzuzweifeln nur um den Glauben an ein längst ausgestorbenes Tier zu behalten.

Es funktioniert einfach nicht. Tut mir leid aber ein einfacher Glaube kann die Physik und Chemie nicht zur nichte machen.

Wenn ja lasse ich mich gerne des besseren belehren. Den Glaube an die Physik und die Chemie würde ich such night ablegen, aber warum soll das nicht möglich sein???

Ich kenne keine beweise die es wiederlegen könnten, das der Megalodon nicht schon vor 2 Mil. Damals gab es noch keine Berichterstattung.

Rücken dunkel, verschmilzt mit der Finsterniss des Meeres wenn man z. Selbst wenn man einen findet, werden wir es wohl nicht erfahren… Die Strand-Meer-Urlaubswirtschaft ist wohl zu wichtig um diese zu riskieren….

Was haben Menschen am Strand Tod aufgefunden? Bisher als ausgestorben empfunden aber wie man sieht, gibt es solche Pracht Stücke.

Das sagt uns das es doch noch Riesen Exemplare gibt. Ganz unten Tief im Meer, da räubert der Megalodon. Ich bin mir da ganz sicher, es wäre auch meiner Seite her besser so das er unentdeckt bleibt, da ist er sicher vor denen die Sie jagen.

Ich glaube es kann alles sein habe gerade erst davon erfahren dass es den megalodon geben soll. Aber mal ganz ehrlich l, ich selber, selbst wenn es dieses riesen tier noch bzw.

Habe noch mal bei Wikipedia gelesen dass es eher unwahrscheinlich ist das es diesen hai noch gibt weil er sich innerhalb von wenigen Es stand auch noch da dass sich seine Beute schneller entwickeln konnte.

Also denen hier möchte ich nicht begegnen. Gruss aus Diani Beach kenia. Der Hai ist mit Prozentiker Wahrscheinlichkeit ausgestorben. Bei dieser Doko war alles erfunden.

Und der Blauwal ist sicher in ein Schiffsschraube gekommen. Die Weltmeere sind so leergefischt das die Netze heute schon bis in eine tiefe von Meter geworfen werden um überhaupt etwas zu fangen.

Klar die Tiefsee ist wenig erforscht und es gibt auch Haiarten die in Meter leben aber nicht dieser Hai.

Erstmals wurde der Eishai entdeckt bei einer Tiefsee Erkundung. Widerlegst du dich damit nicht schon selbst? Bis zur Entdeckung des Grönlandhais war man auch der Ansicht, dass in derart kalten Gewässern keine Haie vorkommen.

Ich bin fest überzeugt, dass dieser Hai noch lebt weil ich hab schon mit mein eigenen Augen einen ultra riesiegen Hai gesehen und das ist kein Witz!

Ich versteh einfach nicht wie sich Leute die Vorstellungskraft zur Hilfe nehmen ohne realistisch zu denken. Ohne die Physik und Chemie zu beachten.

Ist er deshalb eine Megadogge? Vielleicht hören oder sehen wir ja schon bald Beweise, die beweisen können das es den Megalodon doch noch in den Tiefen der unerforschten Regionen gibt…ich wünsche es mir zumindestens sehr.

Du bist ja auch kein Hai Z. B eine Ameise kann auch ein Blatt mit 3 mal so viel gewichttragen oder kannst du es. Also ich hab mir jz mal alle kommentare ganz ruhig durchgelesen und ich wuerde auch sagen das s diesen hai noch geben wuerde weil wie man weis das der ozean kaum erforscht ist vondaher kan man nicht behaupten das es diesen hai nicht mehr gibt ich mein krokodile haben auch ueberlebt und warum dan nicht dieser hai das mit den bildern ist vllt bisschen fake aber wen es diesen hai noch geben wuerde wäre es ziemlich cool mehr ueber seine lebensweise zu lernen und wie er den dan ueberlebt haben koente.

Angesichts einiger immer wieder gern erwähnter Entdeckungen der Zoologie — wie etwa dem Quastenflosser, dem Riesenmaulhai oder dem Architeuthis — erscheint es durchaus denkbar, dass die riesigen Raubhaie noch heute im Pazifischen Ozean existieren.

Dafür gibt es aber kaum Indizien, denn die Echtheit der Sichtungen kann man nicht nachweisen. Fakt ist das es in den Meeren noch unzählige Arten und Wesen gibt von denen der Mensch nichts weis.

Ich denke die meisten von euch würden eine 5 Meter Anakonda im Sumpf locker übersehen. Menschen in der heutigen Zeit glauben zu schnell das sie alles kontrollieren und wissen.

Die Wissenschaft weis alles und kennt jede Antwort. Was ist wenn ich euch sage das es heute genau so ist wie vor Jahren?

Man hat nur Theorien und Vermutungen. Selbst die Evolution ist immer noch nur eine Theorie. Zur Evolution gibt es gleich mehrere Theorien nur von denen wird nichts an den Schulen gelehrt.

Wenn Wissenschaft eines ist dann ist es sich einzugestehen das man nicht alles weis und das man flexibel ist ergänzt und dazu lernt. Und auch die Sichtweisen anderer akzeptiert oder beweisbar widerlegt.

Wale empfinden Schiffe als grausige Lärmquellen, meistens halten sie sich sehr fern von Schiffen. Und gerade bei Riesenschiffen die durch Motorenlärm und Wasserverdrängung einem Flughafen unter Wasser gleichen was den Lärm angeht gilt das besonders.

Der Wal wird also nicht einfach schlafen und dann von einem Schiff gerammt und zerteilt. Noch dazu wurde solch eine Schiffschraube das auch nicht einfach so mitmachen, so ganz ohne Blessuren käme auch diese nicht davon.

Das würde der Schiffsingenieur eher nicht so gut finden. Also Nein einfach nen gesunden Blauwal überfahren geht nicht.

Vielleicht war er schon vorher verstorben und wurde dann durch Aasfresser so zu gerichtet. Oder trieb Tod auf dem Meer und wurde dann von einer Schraube zerteilt.

Ja es gäbe da einige Kandidaten die ebenfalls Fossilien sind aber durchaus überlebt haben könnten. Jäger folgen in Krisenzeiten oft ihrer Beute die um ihr Überleben kämpft.

Wäre das Problem beseitigt. Und Forscher wurden ähnlich belächelt die meinten es gäbe ihn noch. Nebenbei gibt es Erkenntnisse das auch diese Gattung durchaus 3meter erreichen kann.

Megalodon ist ein Hochseefisch und wird aufgrund seiner Masse nicht in Küstennähe zu finden sein. Nur junge oder kranke Tiere würden solch ein Risiko eingehen.

Daher ist es auch unwahrscheinlich ihm beim Planschen zu begegnen. Tiefseefische platzen in geringen Tiefen. Auch Mondfische platzen nicht.

Also, eine veraltete Information. Möglicherweise eine neue Haiart oder aber ein Nachfahre des Megalodon oder tatsächlich der Megalodon selbst.

Übrigens stand ich damals im Meereskundemuseum in Stralsund und habe einen Vortrag gehalten zum Thema Riesenkraken und Mythen mit dem Fazit das Riesenkraken sehr wohl existieren.

Das war vor 26 Jahren. Damals war ich der unerfahrene Spinner. Heute wird es gekonnt ignoriert weil sich die Damen und Herren schämen wie sie einen damals behandelt haben.

Im Korrekt zu bleiben. Meinte ich keine Riesenkraken sondern Riesenkalmare. Doch, gesunde Wale überfahren geht! Such mal in Google, du wirst erstaunliche Bilder finden!

Natürlich wurden sie öfters auch in tieferen Regionen gefunden, denn Carcharocles megalodon hat sich wahrscheinlich nicht nur in den seichten Gewässern aufgehalten.

Demnach kann man beweisen, dass Carcharocles megalodon ein in küstennähe lebender Hai war, der warme Meere bevorzugte. Die Kinderstuben des Carcharocles megalodon befanden sich ebenfalls in warmen Küstenregionen, da sich damals dort viele der Beutetiere befanden, wie die Odobenocetops.

Ich selbst besitze einige dieser Haizähne. Er ist damals ausgestorben wie seine damalige Beute. Bisher ging man davon aus, dass der Riesenfisch keine ernstzunehmenden Feinde in den Tiefen des Meeres habe, aber das ist offenbar ein Irrtum.

Ein Hai, der im Zuge eines Experiments von Biologen markiert wurde, ist verschwunden. Laut den Daten hat er plötzlich an Fahrt aufgenommen.

Offenbar versuchte er zu flüchten, war aber zu langsam. Der Hai wurde von einem unbekannten Monster rund Meter in die Tiefe gezogen, berichtet Dave Riggs, ein Filmemacher, der die Wissenschaftler begleitete.

Der Markierungspunkt bewegte sich noch acht Tage lang, ehe er offenbar ausgeschieden wurde und an die Meeresoberfläche trieb.

Die Wissenschaftler stehen jetzt vor einem Rätsel: Oder ist es doch ein Ungeheuer, das bisher völlig unbekannt war…?

Sondern nur der Sender ist gesichert. Oder haben sie die Reste des Opfers irgendwo gefunden? Es ist ganz leicht aus einer Mücke einen Elefanten zu machen.

Aber schwer den Elefanten wieder zur Mücke, denn das würde bedeuten, das man einen Fehler zugeben müsste! Also Stellung zu diesem Ereignis kann ich leider auch nicht geben.

Meine Recherche über den Megalodon ergibt das es diesen Hai wirklich gab anscheinend. Nur ob er noch lebt ist fragwürdig, jedoch würde ich es nicht verneinen.

Wenn ich mich irre korrigiert mich. Also an mangelnde Nahrung kann er nicht ausgestorben sein.

Fische können sich anpassen der Meeres tiefe… das ist auch bewiesen. Alles glauben tue ich nicht, aber interessant ist das Thema auf jeden Fall.

Ich hoffe es wird noch was in den Nachrichten berichtet. Ja wir schlauen Eierköpfe Mensch wissen immer alles ….

Also es gibt 2 Möglichkeiten 1. Es ist möglich orkas leben nicht in Südafrika und es kann keine schiffsschraube gewesen sein ,die den Wal zerlegt hat.

Neben dem schnitt sind mehrere kleine Löcher zusehen das können eigentlich nur Bisswunden gewesen sein. Also ich glaube es.

Am ehesten könnte ich mir vorstellen, das sich wenige Exemplare vielleicht so entwickelt haben, das sie vielleicht der Tiefsee besser angepasst sind, aber das wäre dann kaum noch der Megalodon, wie man sich ihn vorstellen würde.

Yücel ich würde gerne Wissen was sie darüber sagen würden, wenn ein Autor einen Text verfasst der dass Aggressive und Fundamentalistische verhalten der hier in Berlin wohnenden Muslime beschreiben würde?

Sie wären sicher einer der ersten der sich darüber empören würde. Vielleicht findet sich ja eine Sandy oder eine Mandy, oder vielleicht auch ein Martin oder ein Simon, der Deniz Yücel eine sauber platzierte Kugel in den Kopf jagt.

Dann könnte die taz titeln: Es ist für jeden Leser lehrreich, wie die "taz" in wessen interesse und Auftrag eigentlich? Der Autor macht das mehr als deutlich.

Hat die Bundesanwaltschaft eigentlich noch die Macht, den deutschen Staat und die deutsche Nation zu schützen? Aufgrund des Namens des Autors gehe ich mal von einem "Mitbürger" mit Wurzeln im Ausland aus, welcher diese Volksverachtenden Worte geschrieben hat So Leute wie Sie es sind, sollten hier schnellstens das Weite suchen, ohne dieses Land würden Sie, wie Ihre Eltern, weiterhin auf Bergen sitzen und auch Schafe aufpassen.

Und dann wird sich irgendwann gewundert warum es zu einem Rechtsruck kommt. Ich freu mich drauf, denn von eurem Pack haben wir mehr als genug in diesem Land.

Yücel schreibt besseres Deutsch als alle beleidigten "Deutschen" in den Kommentaren. Der ist definitiv geisteskrank.

Der Autor gehört auf Lebenszeit ins Sanatorium gesperrt. Ich weis echt nicht was diese Leute, die Antigermanisten, für einen verdammten Schaltfehler im Hirn haben.

Am liebsten wärs mir, wenn man sie alle an die Wand stellt. Warum zur Hölle wandern die Viecher nicht einfach aus, wenn es ihnen hier nicht gefällt?

Doch nicht etwa aus verheimlichter heimatliebe? Oder schämen sich die Antideutschen weil sie sich selber hassen? Antigermaninmus ist der Gipfel der totalen Verblödung.

In der Türkei findet übrigens momentan eine Entvölkerung statt. Da gibts bald keine Leute mehr. Die kommen nämlich alle hier hin.

Und das ist untragbar! Die Überfremdung muss gestoppt werden. So etwas Absurdes und Unmögliches! Wie kann die Presse nur zulassen, dass so ein kranker Psychopath für sie schreibt?!

Und das auch noch in einer Zeitung wie der taz! Einfach nur arm und bitter! Anstatt sich zu bedanken wird sowas abscheuliches geschrieben. Das kann es doch nicht sein?

Soll er doch seine sieben Sachen packen und wieder in Richtung Süden ziehen Liebe taz, als seriöse Zeitung finde ich das Veröffentlichen dieses Presseartikels unter aller Gürtellinie!

Deshalb appelliere ich nochmal an Sie, denken sie nochmal darüber nach, was menschen- verachtendes Sie hier überhaupt hereingesetzt haben.

Ja aber das kann man doch auch anders kompensieren als durch Schmierereien. Yücel schreibt besseres Deutsch als alle beleidigten "Deutschen" in den Kommentaren!

Was für ein erwachsener Artikel von der sich doch so menschlieb gebenden Linken. Gehen Sie doch in das Land in dem ihr Nachname üblich ist, und machen Sie es sich dort bequem!

Sie werden sich wundern! Deutschland hat um seine biologische und kulturelle Identität gekämpft. In einer globalisierten Welt wird kein europäisches Volk auf Dauer ohne Rassengesetze überleben.

Um das zu garantieren war der Ostfeldzug notwendig. Hitler hat gewusst, was den Deutschen sonst passiert. Und wer nach Berlin oder Köln sieht, der bekommt eine Ahnung Wie kann die taz so einem Spinner wie Deniz Yücel nur erlauben so einen gestörten Müll zu schreiben!

Leute wie du gehören ausgewiesen! Wenn dir Deutschland nicht gefällt, dann verpiss dich doch nach Nordkorea, du Sozi! Sind Sie noch ganz dicht zu schreiben es sei "Super" das Deutschland sich abschafft?!

Was sind sie nur für ein antideutscher Spinner! Leute wie SIE gehören ausgewiesen! Landes- und Volksverrat nenne ich sowas! Ich sag Ihnen was!: Meine Freunde vom "Orden der Patrioten" und ich werden unser möglichtest tun, um den Untergang Deutschlands zu verhindern!

Die Kommentare zu Deniz Yücel Beiträgen sind einfach köstlich. Nach dem Krieg legalisierte Plünderung der Infrastruktur der überfallenen Länder, Arisierung und nie bezahlten Kriegsschulden.

Das hat man gern. Wenn es um die Abschaffung oder die Teilung Deutschlands geht, können Sie gerne auf mich zählen. Leider hat sich das noch nicht bis nach Berlin rum gesprochen.

Dort saniert und baut man weiterhin für den Luxus studierter, kapitalistischer Lakaien anstatt für die Menschen, die dort geboren sind. Vielleicht kann ich ihnen ja demächst kündigen, weil sie keine berliner Geburtsurkunde vorweisen können.

Das zeichnet wahre Demokratie aus jeder darf sagen und schreiben was er möchte. Was machen wir nur wenn solche Länder wie Deutschland nicht mehr exestieren?

Vor allem zusammen mit den beleidigten Kommentaren - köstlich. Ach Yücel, wie gern würde ich dir eine klatschen Dafür nähme ich auch gerne einen Hieb mit der Rassismuskeule in kauf, das wäre es mir wert.

Warum sind Sie nicht dankbar dafür, dass Sie hier einen guten Job haben, der der Qualität Ihres Artikels nach zu urteilen im Wesentlichen zu hoch bezahlt ist.

Verzichten ist einweiteres Wort, welches sich nur schlecht übersetzen lässt. Und auf Leute wie Sie, kann Deutschland getrost verzichten.

Wenn es für den Autor hier so furchtbar ist- sei die Frage erlaubt, warum ist er dann hier; warum bleibt er hier??! Deutschland ist laut Umfrage übrigens zum 2.

Mal in Folge das beliebteste Land der Welt. Der einzige der ständig am jammern ist der Autor. Ich glaube er projesziert seine privaten Wehwechen und und Komplexe auf eins der besten Länder der Welt.

Warum schaffen sich nicht alle Nationalstaaten ab? Gerade solche im Vergleich zu Deutschland so ethnisch hommogene Gebilde wie die Türkei würde es dann hoffentlich auch nicht mehr geben.

Wenn wir aussterben, sterben Sie, werter Herr Yücel, mit uns aus. Genau das aber spricht doch für Deutschland. Irgendwan ist hier der Kühlschrank leer und um euch Seldschucken wieder in die Steppe zu jagen braucht der Deutsche keine Übermacht.

Das haben unsere Vorfahren in Jahren Geschichte mehrfach bewiesen. Ich höre schon das geheule von deutscher Perfektion, Mordmaschinerie Text bitte auch als Satire werden.

Wenn sich "Etwas Besseres als Deutschland" allemal findet, dann packen Sie doch bitte ihre Koffer, Herr Yücel - und machen sich auf nach Anatolien oder wohin auch immer Sie sich besser aufgehoben fühlen!

Bist halt ein Dummerle Mann, ist das provokant, und eine Sonnenbrille trägt er auch! Nicht wenige wurden dazu genötigt,sich überregional zu bewerben ,ihre Heimat zu verlassen um sich in der Ferne in eine ebenfalls "fremde" Kultur einzuleben, wo man es als "Ossi" im Westen bei Gott nicht überall leicht hat.

So ein verschobenes Bild von den Leuten in Ostdeutschland zu zeichnen zeugt von absoluter Desinformation. So ein wunderbarer Artikel! Wahnsinn, dass ich ihn erst nach anderthalb Jahren gefunden habe - und er glänzt voller Aktualität letzte Kommentare bis Dezember.

Ich kann es nur jedem zur Entspannung empfehlen eine andere Sprache zu lernen. Erstens spricht hier bald eh keiner mehr Deutsch und zweitens könnte man dann später mit einer brauchbareren Kultur zurückkommen, wenn keiner mehr hier wohnt!

Dieser Artikel zeigt mal wieder perfekt, wie linksextrem die TAZ doch ist. Hier tummeln sich lauter linksextreme Autoren, die ihre linkspopulistische Hetze gegen jeden bringen, der über Tabuthemen spricht.

Dieser Mann wird nicht als Rassist oder Volkshetzer bezeichnet werden. In Deutschland können allein die Deutschen als Rassisten bezeichnet werden und das macht dieses Land kaputt.

Könnte schon als Volksverhetzung gedeutet werden. Würde mich mal interessieren wenn der Artikel sich auf z. Polen, Frankreich, Israel, Russland etc.

Warum wird dieser Mensch nicht wegen Hetze angezeigt? Warum duldet ihr sowas, Taz? Und Kommentar wird garantiert zensiert!!! Sitzt der Yücel schon in Gefängnis Moabit oder sonstwo?

Da sich in DE die Löhne denen Afrikas anzugleichen scheinen werden wir hier sicherlich auch bald eine Geburtenrate von 40 - 50 haben. Wer übernimmt den Verantwortung für mich, Leiharbeit Teilzeit Befristung, was soll das, der deutsche Bürger soll nur so als Lust und ohne Verstand Kinder in diese Welt setzen.

Nein liebe Politiker so wird das wohl nichts!!! Die deutschen brauchen Kinder, damit sie sich nicht abschaffen.

Christine hast du gehört mindestens 5 Kinder. Wenn es mit deutschen Männer nicht klappt, nimm dir einen türkischen Mann. Dadurch hast du wenigsten halb deutsches Kind.

Halb deutsche Kind ist besser als gar keins. Deutsche schlapp schwänze schaffen nicht mehr als 1 Kind. Es ist zu wenig. Sie sollen sich beschneiden lassen, klappt es danach bestimmt besser.

Ich bin beschnitten und habe ich 6 Kinder. Christine nicht aufgeben, du schafft es. Du darfst eins nicht vergessen. Wir wollen erst Deutschland von innen aus durch hohe Geburtenraten mindesten 5 Kinder je türkische Familie erobern.

Der Rest schaffen wir spielerisch. Momentan sieht ja so aus. Sobald wir Deutschland unter unsere kontrolle gebracht haben, fällt andere EU-Staaten automatisch in unsere Hände.

Dadurch haben wir alte osmanische Reich wiederhergestellt. Wir zwingen niemanden unter uns zu leben. Sie können sich als Deutsche aufhängen oder auswandern aber das würde ich Ihnen nicht empfehlen.

Wir kommen überall hin. Den Artikel als "humorvoll" oder gar als Satire zu bezeichnen ist plumpe Täuschung. Antideutsches Gebaren kleidet sich gerne in dieses Gewand.

Man stelle sich einmal vor, wieviele Empöristiker a la Claudia Roth aus ihren Rattenlöchern gekrochen kämen, wenn ein "satirischer" Artikel über eine andere Ethnie verfasst würde Danke an Herrn yücel, Herrn friedmann, Frau knobloch, Herrn özemir, Frau roth, Herr trettin, Frau künast, Frau wagenknecht, Frau merkel und die vielen anderen geistigen Brandbeschleuniger.

Bei manchen kann man nur hoffen schon heute ein Exilplatz reserviert zu haben. Schaut euch den Arabischen Frühling an, manchmal kann es auch ganz schnell gehen.

Ich lebe so gern als Ostdeutscher in Ostdeutschland Ich liebe die Nichtwillkommenskultur meiner Landsleute und deren Vorurteile Sie halten mir gewisse Leute vom Hals Hurra, Deutschland schafft sich ab!

Und als erstes verzichtet Berlin auf jede Transferleistung. Es ist noch nicht solange her, da hat auch in dieser Stadt ein Willy Brandt für ein anderes Deutschland gekämpft.

Aber was sich heute "links" schimpft Heute schimpfen sich Provokateure Journalisten, denen es nurmehr um die Provokation geht.

Welches Selbstverständnis treibt diese Redaktion noch, wenn sie nihilistischen Autoren so viel Raum gibt? Hauptsache, die TAZ schafft sich ab.

Deniz ist bestimmt ein guter Dönerbrater. Ein bischen hat der Verfasser ja recht. Die Deutschen dürften schon mal auf ihre "Hofnarren" hören; sie sind dazu da, um den "Königen" ungestraft den Spiegel vorzuhalten - etwas verzerrt, vergrössert und übertrieben.

Aber sie gleich aussterben lassen! Weltkrieg getrauen sie sich nicht mehr deutsch zu sein. Verunsicherte und in ihrem Selbstwertgefühl erschütterte Deutsche können gefährlich werden, da es ein mächtiges Volk ist.

Neonazis würden von selbst verschwinden, wenn diese Leute an einem modernen Deutschland mitarbeiten dürften, ins Projekt Deutschland direkt eingebunden.

Sie wollen nicht mit gesenktem Kopf durch die Welt schleichen. Das hätte den in den 2. Weltkrieg Verwickelten besser angestanden, doch die hatten sich längst wieder gut eingerichtet und sind wohl mittlerweile verstorben.

Doch, doch, wir mögen sie, die Deutschen! Das mangelnde Humorverständnis der Kommentarverfasser ist erschreckend und macht mir Angst, dass ich den Artikel zu ironisch verstanden haben könnte Habt ihr taz-ler euch schon mal Gedanken darüber gemacht, wo der für die kommenden Generationen sehr sehr wenig lustige Geburtenrückgang in Deutschland her kommt?

Polemik ist erlaubt - deshalb muss sie aber nicht gut sein. Der darf das und man lässt ihn hier veröffentlichen. Kehrwoche und Trauerarbeit wären noch zwei weitere Vokabeln die es wohl nur in der deutschen Sprache gibt.

Ein Wort wie "Trauerarbeit" kann sich nur der eifernde Michel ausdenken. Wenn Sie das so toll finden, warum schaffen Sie sich nicht auch gleich mit ab?

Ich bin überzeugt das die Geburtenzahlen in Deutschland in naher Zukunft steigen wird. Von deutscher und europäischer Kultur scheint der Autor nicht viel zu verstehen.

Es wird die Zeit kommen wo sich Arbeitgeber beim zukünftigem Personal bewerben müssen, Zeitvertäge, Hungerlöhne wird es da nicht mehr geben, solche Firmen werden vom Markt verschwinden.

Deutschland wäre schon sehr geholfen wenn jemand diesen Autor abschafft Kann es sein, dass sich hier genau die Typen aufregen, die so gern mit Mohammed-Karikaturen vor Moscheen demonstrieren?

Hab grad das alte Niedersachsen Lied, wie es von - in Hannover und hoffentlich nur da! Ich finde des passt ganz gut:. Auch als Glosse absolut nicht witzig und ein gutes Argument die taz nicht zu abonnieren.

Wer so einen Stuss schreibt und dafür noch Geld bekommt wird von mir nicht finanziell unterstützt! Leider ist die demographische Lücke ein sehr reales Problem und darüber ist mir nicht unbedingt zu lachen zumute.

Das Problem ist weniger dass unser Land zu deutsch, sondern dass es zu kapitalistisch ist. Und das betrifft bei weitem nicht nur Deutschland sondern praktisch alle westlichen Industrienationen.

Super, der Westen schafft sich ab! Würde der Autor vermutlich immer noch klasse finden Ich lach mich weg.

Neben den Gebrauch des Esels kennen die Türken nicht viel mehr. Die Türkenleistung zu Wissenschaft,Technik und Kultur ist nicht wahrnehmbar.

Also ich find Deutschland geil und bin wahrlich vernarrt in dessen Sprache und erst recht die Geschichte. Daran können auch 12 Jahre österreichische Regentschaft nichts ändern.

Und ich freue mich über jeden Artikel, der auch den Letzten mit ein wenig Vaterland im Herzen aufweckt und anspornt, wenigstens aufrecht den Gang in den Untergang anzutreten.

Damit endlich wieder klartext gesprochen kann, auch gegenüber diesen kültürbereicherern, wie dieser türkische schreiberling, der NIE dazugehören wird.

Offensichtlicher Troll ist offensichtlich Mann, ich hoffe, Sie haben das nicht alles durchgelesen, sonst müssen Sie einen wirklich starken Magen haben.

Das mit der Anzeige wegen Volksverhetzung wäre ja lächerlich, auch wenn der Text ernst gemeint wäre wie jene, die ernsthaft mit Sarrazin operieren, bzw.

Wem die Entlarvung der Vorgehensweise mancher Leute sehr prominent jüngst in einem westlichen Nachbarland Deutschlands entgeht, die das aber, im Unterschied zu hier, wirklich ernst nehmen, ist selber schuld.

Die meisten der Kommentare, die ich lesen konnte, sind ja wirklich unglaublich Manches hört sich aber wie eine handfeste Drohung an.

Wie gesagt, Sie müssen wirklich einen starken Magen haben. Um nicht zu sagen, cojones. Aber ich höre jetzt mit den Lobreden auf. Über das "Abschaffen" wird ja schon seit Jahren spekuliert und irgendwie ist da was dran.

Bei einer konstanten Bevölkerungsdichte, mit fallender Geburtenrate und steigender Zuwanderung. Was sollte man sonst daraus schliessen?

Wenn plötzlich die Geburtenrate ansteigt, nach Jahrzehnten der Zuwanderung, werden plötzlich wieder echte deutsche Ureinwohner produziert?

Ja nee, is klar Wir sind uns ja wohl auch alle darin einig, dass sich niemand von jemand anderem sein kulturelles Existenzrecht absprechen lassen muss oder der Werte von jeweiliger Sprache und Kultur gegeneinander aufgerechnet werden müssen.

Ernst wird der Text schon nicht gemeint sein. Stereotypisierung und Verallgemeinerungen direkte Anzeichen von einem niedrigen Bildungsniveau , wenn nicht sogar die direkten Vorstufen von Faschismus sind.

Aber hey, mal wieder ein Text indem das Schreckgespenst "Wir sterben aus, der Türke übernimmt unseren Kartoffelacker" beschworen wird, nur dieses mal anscheinend von der "anderen" Seite.

Schade, dass mit dem Sterben des Deutschen auch diese unnachahmlich elegant geschriebene, genüssliche Form der Selbstzerfleischung verloren gehen wird, die Herr Yücel virtuos beherrscht.

Speziell gegen Deutsche zu sein, ist aber einfach, sieht fast immer moralschick aus oder ist auch nur ein Mittel für Zeilenhonorar.

Die besonderen schlechten Eigenschaften der Deutschen sind dabei gar nicht wirklich beleuchtet worden. Soll ja auch nur Satire sein.

Anspruch an Analyse ist nochmal etwas anderes. Wo bleibt die "Satire" über andere Ethnien? Oder über Linksfaschismus, der lediglich das Vorzeichen von Hass und Abneigung ändert?

Ich kann die Ablehnung gegenüber Deutschland nicht verstehen. Ist mit Deutschland nicht unsere Heimat gemeint? Ich erlebe die Deutschen, insbesondere nach dem Mauerfall, als ein freundliches und zuvorkommendes Volk, das dem Ärger aus dem Weg geht - woher kommt denn dieser Hass auf diese Menschen?

Was haben sie dem Autor, was haben wir dem Autor angetan? Der Sprachsatire-Anteil ist diesmal arg gering. Also doch lieber der Gesinnung fröhnen? Liebe taz, wenn ihr so einen Artikel gegen ein anderes Land Türkei, Simbabwe etc.

So aber ist das die feigste und ermüdendste Art, Zivilcourage als deutschenhassender "Gut"mensch zu zeigen.

Wirklich zum Sterben langweilig. Stürzt man sich dann auf die langen Haare? Reduzierungen sind schöne Vorurteile, ein grenzenloser Spielplatz für Andersdenkendernichtausstehenkönnende.

Auch die Dessous sind wichtig. In meinem letzten Kommentar, der aus leidglich bzwei Sätzen bestand, machte ich eine harmlose Bemerkung. Im ersten satz kam das Reizwort "schwul" und "Atatürk" vor.

Dieser harmlose Text wurde nicht freigeschaltet. Bei der TAZ scheint die Meinung vorzuherrschen: Was Satire ist, das bestimmen wir.

Über Herrn Yücels Kommentare aber lache ich. Lustiger Artikel, aber die Veränderungsvorschläge fehlen mir. Meiner Meinung nach würde es schon reichen, wenn Kinder kriegen udn aufziehen nicht mehr mystifiziert weder positiv noch negativ werden würde: Satire ist, wenn man trotzdem lacht!

Der schreibt über für und gegen alles und jeden. Mir gefällt er sehr. Der Mann ist einfach gut. Nehmt das als Satire, was er schreibt. Auch wenn es öfter die Wahrheit trifft.

Ich stelle mir gerade vor, jemand hätte wörtlich den gleichen Artikel veröffentlicht - nur die Worte Deutscher, Deutschland und deutsch gegen Jude, Israel oder hebräisch ausgetauscht.

Oder vielleicht Türke, Türkei und türkisch? Deniz Yücels persönliches Problem: Heimat- und Identitätslosigkeit; sein Therapieplatz: Die gebärfähigsten Türken wurden mit materiellen Reizen nach Deutschland gelockt wirkt immer!

Der erste Erfolg zeigt sich seit einigen Jahren: Die Fertilitätsrate in der Türkei fällt nun knapp unter die Reproduktionsquote.

Die Türkei wird leergegastarbeitet. Kein vernünftiger Türke will dort leben und sich vermehren. Das ist jetzt der Zeitpunkt für die Landübernahme: Deutschland braucht nur Geduld.

Bald ist es soweit. Deutschland reicht bis ans schwarze Meer. Solche Hasstiraden von sich zu geben, aus genau dem Land, das einem ein Leben in Wohlstand und Sorglosigkeit ermöglicht ist entweder schwer krank oder einfach zutiefst bösartig.

Aber es werden eines Tages wieder schönere Zeiten anbrechen Dies wird das letzte Aufbäumen der giftenden "Schattenmenschen" sein, die sich stets und zu allen Zeiten "benachteiligt" gefühlt haben.

Und ihre eigene Unzulänglichkeit nie überwunden haben. Man kann gar nicht aufhören den Kopf zu schütteln,.

Wie gut, dass die meisten Leser irrtümlicherweise immer noch davon ausgehen, dass der Artikel "Satire" sei. Ihr habt wahrlich nichts verstanden.

Die "latente" Deutschfeindlichkeit findet in diesem Artikel ihren traurigen Höhepunkt. Schön, dass die taz endlich ihre Maske fallen gelassen hat.

Ist es nicht wundervoll zu sehen, wie diejenigen, die so oft ungeniert über Islam, Türken, Gutmenschen usw. So verhält sich ein typischer Parasit: Er befällt den Wirt, lebt auf seinen Kosten und vergiftet ihn mit seinen Exrementen.

Wenn der Wirt stirbt, zieht der Parasit weiter. Der Unterschied zu Biologie: Dann bleibt es denen nur einander zu fressen. Herrn Yücel ist ein typischer Türken-Nazi.

Was macht dieser brauntürkische Hetzer eigentlich noch hier? Ich liebe Deutschland dafür, dass solche Artikel in Zeitungen stehen dürfen, ohne das der Autor dafür um sein Leben fürchten muss.

Deutschland ist zum Glück eines der wenigen Länder auf der Welt in dem man es auch ohne tägliche patriotische Selbsthypnose erstaunlich gut aushalten kann.

Danke daher an den Autor, der uns mit spitzer Feder in einem gelungenen Artikel daran erinnert. D könnte nach aussterben seiner insassen zur grünen lunge europas werden.

Dies ist keine Satire und kein Spass! Für sowas kommt man in den Knast. Bei diesem Artikel hier wird hingegen gejubelt.

Wunderschön wie sich die kleinen, in ihrem deutschen Stolz gekränkten, Bockwürstchen erregen. Euren geistigen Ergüsse, die offenbar ihren Ursprung im limbischen System haben, sind wirklich pfiffig Fast so pfiffig wie dein Artikel, Deniz - Das Meer!

Was regt ihr euch so auf? Lasst sie doch machen, lehnt euch zurück, meldet euch arbeitslos und bietet euren Arbeitsplatz direkt an Migranten an.

Mal sehen, ob man die Wirtschaftskrise etwas anheizen kann, eine Krummsäbelstosslegende sozusagen! Ihr "Kommentator" sollte sich mal ernsthaft Sorgen um seine Glaubensbrüder in Somalia Sorgen machen, seine Kräfte selbst im Ramadan bündeln und irgendetwas unternehmen.

Denn Afrika schafft sich ab, und dort ist's ja nun wirklich schon richtig losgegangen. Andres Breivik war erst der Anfang.

Irgendwann werden es dann auch die Mohammedaner selbst sein, denen die Dum-Dum-Geschosse das bisschen Hirn aus ihren hohlen Birnen rotzen - vielleicht, während sie gerade mal wieder dabei sind, vor ihrem blutrünstigen Abgott ihre hinterhältigen Kloaken-Ärsche zu erheben.

Wo steht bitteschön, dass er oder sie einen Termin mit der Staatsanwaltschaft vereinbart hat? Es wurde lediglich geschrieben, dass eine Anzeige heute mit der Post weggeht.

Das Yücelchen würde daheim sitzen und weinen, wenn es nicht geklappt hätte. Nur diese paar Gutmenschen regen sich sogleich wieder auf - ja Mensch, ohne die Kommentare wäre der Text nur halb so gut.

Seid doch ein bisschen toleranter zu den eigenen Landleuten, mann die Migranten und sonst irgendwie Zugezogene, dürfen ja auch immer gleich beleidigt sein.

Man stelle sich vor, wie hier ein Leser meint, statt Deutschland würde da Türkei stehen, diese Gutmenschen wären doch die ersten, die hier abdrehen würden.

Und wenn man ein bisschen auf die Türken zeigt, dann aber Geschrei: Klar darf man das, das Yücelchen darf es doch auch.

Lustig war der Text, manchmal wahr, manchmal nicht find ich zumindest. Ach ja, ich habe Kinder, eins kleiner, eines schon erwachsen, die Künast und der Dings Bums Meiner Meinung nach ist der Beitrag von Herrn Yücel unsachlich, undifferenziert und rassistisch.

Eine journalistische Arbeit sollte meiner Kenntnis nach den Anspruch der Sachlichkeit erfüllen, zumal ich vergeblich nach einer satirischen Komponente suche.

Mich würde interessieren, welches Ziel mit dem Artikel verfolgt wurde. Zurecht und glücklicherweise wehrt sich die Mehrheit der Bevölkerung, die auf dem Gebiet der BRD lebt, gegen aktuell aufkeimende Tendenzen der Hetze gegen bestimmte Bevölkerungsgruppen.

Dabei mache ich keine Unterschiede, ob gegen Zugewanderte, sozial Schwache oder in diesem gegen "Einheimische" gehetzt wird. Dann wäre es umso beunruhigender, wenn er dafür wiederholt eine Plattform mit der taz erhält.

Personen wie dieser Autor gehören eingesperrt oder ausgewiesen. Ich danke dem Herrn, der Strafanzeige gestellt hat. Wir werden mit Sicherheit nicht zusehen wie dieverse Türken unser Land übernehmen.

Das haben sie im Es ist mir ein Rätsel warum es keinen medialen Aufschrei gibt, wenn jemand so offen gegen Deutsche hetzt.

Aber es ist noch nicht aller Tage Abend Herr Yücel! Sparen Sie sich ihre Anzeige. Ausgrechnet solche Faschisten verstecken sich hinter Meinungsfreiheit.

Weder TAZ noch der Autor haben nicht zu verbergen. Es ist von der Pressefreiheit und Meinungsfreiheit gedeckt. Es zeigt schon, dass Sie ausser Bedrohung für den Fall Gewallt nichts anders können.

Was Sarazzin schreibt und sagt, findet ihr alles von der Meinungsfreiheit gedeckt. Wenn das gleiche ein Deutscher-Türke macht, findet ihr nicht mehr lustig.

Deutschen waren nie aufgeklälert. Ich amusiere mich über die Deutschen köstlich. Dieser Artikel strotzt nur so von Rassismus, Hass und Schadenfreude.

Dieser Mann ist als Redakteur offenbar untragbar!!! Aber Selbstreflektion ist wohl auch so eine Eigenschaft, die mit den Deutschen aussterben wird.

Kann sich der Yüzel dann ja drüber freuen und seinen Hass und seine Ignoranz ungehindert ausspucken. Es stellt sich nur die Frage, warum der denn überhaupt hier ist, wenn Deutschland doch so schrecklich ist.

Liegt vielleicht an den besseren Arbeitschancen, an einer funktionierenden Wirtschaft, einem funktionierenden Bildungssystem.

Und vor lauter Humor hat die Türkei das alles nicht. Soll er doch gehen. Jemanden, der uns Deutsche so hasst und keinerlei Hehl aus der Freude über unser Aussterben Multikultur ist Genozid, das Aussterben der Deutschen ist weiterer Beweis dafür macht, brauchen wir hier nicht.

Diese Verachtung hat auch nichts mit Humor oder Satire zu tun. Da spricht der blanke Hass. So jemand ist für die Öffentlichkeit untragbar.

Volksverhetzung, Rassismus, Freude über Genozid, wenn ich mich nicht irre, stellt all das Straftatbestände dar, Beleidigung übrigens auch.

Aber ist ja alles nicht so schlimm, geht ja nur gegen Deutsche, nicht wahr. Oder gehört das zum Programm der TAZ?

Alle Kommentatoren, die dem Autor so begeistert zujubeln und sich für diese meiner Meinung nach vermeintliche Satire auch noch bedanken, sollten mal nach "Stockholm-Syndrom" googeln.

Wenn euch dann kein Licht aufgeht, dann sucht mal nach "Indoktrination". Nur wenn es gegen die Deutschen und Deutschland geht, dann werden auf einmal alle "mutig".

Gerade von Osmanen, die meist kaum deutsche Sätze verstehen können, höchtens lesen, kann eine solche Kolumne falsch verstanden werden.

Wenn wir nicht vor hunderten von Jahren eine solche Nation wie die unsere aufgebaut hätte, während ihr noch in Höhle gelebt habt, wäre es EUCH heute nicht möglich, über diese Land, welche die Nattern an der eigenen Brust genährt hat, herzuziehen.

Völkerverständigung sollte so nicht funktionieren. Die Deutschen sind meister der Täuschung. Die Realität beschreibt Georg Schramm am besten. Wissen Sie Wer die letzten Sieg davon getragen wird?

Es ist Geschmacklos Holocaust auf die Türken zu schieben. Ich kann Sie verstehen, dass alles Ihnen wehtut. Es ist nicht das selbe.

Es riecht zu mindest genau so und sieht auch so aus. Warum sollte man es nicht auf bestimmte mechanische Reize auch produzieren können.

Nein, Fruchtwasser ist es defenitiv nicht. Fruchtwasser nennt man die von der Fruchtblase Amnion gebildete klare, wässrige Körperflüssigkeit, mit der die Amnionhöhle gefüllt ist.

Das Fruchtwasser gehört ebenso wie das Amnion zum eigenen Gewebe der Leibesfrucht, nicht zum mütterlichen Gewebe. Wenn Frau nicht schwanger ist, also keine Frucht und Blase hat, kann sie es auch nicht nachbilden.

Ja, wahrscheinlich nicht, war ja nicht in der Fruchtblase, riecht aber genau so. Das Wasser im gesammten Körper ist aber logischer Weise das selbe. Das Wasser, das in bestimmten Organen bestimmte Aufgaben hat wird nicht in diesen gebildet, sondern von ihnen herangezogen und mit den Inhaltstoffen, die benötigt werden versehen.

Eigentlich gehört es weder zum Gewebe der Mutter noch zu dem des Kindes, es wird ihm, wenn, nur zugeordnet weil es im Körper der Frau, in der Zusammensetzung, eigens für und mit der Leibesfrucht vorhanden ist und ihm enthalten sind auch Zellen des Embryos, könnten also bei einem DNA-Test dem Kind zugeordnet werden.

Und das ist es ganz sicher nicht. Sicher nicht immer, aber oft wird es genau das sein. Das hab ich vor Monaten begründet. Und bei absoluter Entspannung, erschlafft der Sphinkter der Blase.

Nein, es ist kein Urin, kann aber mit drin sein, hab ich ja geschrieben. Es sieht anders aus und riecht auch anders. Und es kommt nicht aus der Blase.

Es gibt kein Reservoir für anderes Wasser, das stimmt, deshalb wunder ich mich ja auch wie das Wasser in den Mengen an Ort und Stelle kommt, aus dem Körper herangezogen werden kann.

Es riecht genau so, es riecht wie ganz klares, reines Bergwasser, oder so, frisch aus der Quelle. Naja wenn Du meinst o. Darin hast du gebadet, als du noch nicht einmal atmen konntest.

Oder bist du eine Retortentorte? Ich habs zu Hause gerochen und dann wochenlang, liegend, am Tropfer hängend, im Krankenhaus. Es ging um Fruchtwasser!!!!

Dieses Fruchtwasser schafft mich… sooo Euch ein schönes Wochenende…. Du hast mich völlig fertig gemacht!!!

Mit der Aussage kann sogar ich leben. Du hast gesagt, Du hast nie Quellwasser gerochen,nicht ich. Ja, dachte ich schon vor den letzten 10 Kommentaren.

Aber besser man klärt was falsch verstanden wurde. Sie münden in den Endabschnitt der Harnröhre sowie rechts und links derselben. Ihr Sekret siehe weibliche Ejakulation ähnelt in Zusammensetzung und Enzymmustern dem männlichen Prostatasekret.

Ich bin ganz locker. Ja, ich hab Dich doch auch lieb. Lutz Fritzsche liked this on Facebook. Nico Reilly Zae liked this on Facebook. Saskia Sarkaskia liked this on Facebook.

Claudia Jerky Geisel liked this on Facebook. Thomas Noack liked this on Facebook. Astrid von Scheliha liked this on Facebook.

Steph Anie liked this on Facebook. Bastian Wittig liked this on Facebook. Betty Schneider liked this on Facebook. Sto Pi liked this on Facebook.

Geschlechtsdrüsen der Frau …. Ja, und es gibt auch noch andere Themen, die viele Frauen nicht kennen, und die zur Sexualaufklärung gehören.

Und weil ich die Frau hier so süss finde in dem Video, lass ich sie vorstellen und erklären was das ist:. Was es nicht alles gibt. Kannte ich auch nicht.

Wie man sie am besten einführt ect. Aber ich hab ja auch keine Probleme. Also die Tasse gibts in verschiednen Grössen und sogar aus verschiedenen Weichkunstoffen, falls man auf irgendeines allergisch reagiert wie beim Sexspielzeug ja auch, also Latex, Silikon und so weiter.

Sie wird auch nicht so tief wie ein Tampon eingeführt, ist 3 bis 10 Jahre wiederverwendbar und produziert dadurch auch weniger Müll, und soll zudem auch noch billiger und hygienischer selbst als Tampons sein.

Ich kann mit Tampon alles machen, mach ich auch. Gregor Gerhardson Colquhoun liked this on Facebook. Jette Urbanitz liked this on Facebook. Katha Kley liked this on Facebook.

Claudia Lopez liked this on Facebook. Boris Burger liked this on Facebook. Nico Di Modica liked this on Facebook. El Andy liked this on Facebook.

Peggy Rhythmus Kaputt liked this on Facebook. Somogyfoki liked this on Facebook. Rainer Pohl liked this on Facebook.

Sv Ne liked this on Facebook. Jürgen Wollenschläger liked this on Facebook. Ist doch unbenutzt hat doch noch keiner drin gebadet und reingepullert.

Warum findet ihr so was wertvolles blos fies? Sieh dir das hier mal an. Hat jemand anderes gepostet, doch bei der Umstellung vor ein paar Tagen sind einige Sachen verloren gehangen.

Tanja Becker liked this on Facebook. Kat Ja liked this on Facebook. Barbara Hoyer liked this on Facebook. Susi MoonShine liked this on Facebook.

Mirko Lenkewitz liked this on Facebook. Jacky Ikert liked this on Facebook. Uwe Nagel liked this on Facebook. Frl Rahel M liked this on Facebook.

Bo Gerhardson liked this on Facebook. Das war, bevor ich Wahre Männer und noch so einiges Andere kennengelernt und verstanden habe.

Heute verstehe ich, was mit ihr nicht stimmt, aber das ist jetzt nicht mehr mein Problem. Doch das ist ihr nicht bewusst, und ich hatte keinen Bock auf den Staatsanwalt.

Kann ich alles nicht, keine Kraft in den Fingern … ausserdem zu wenig Magnesium im Körper bekomme schnell Muskelkrämpfe. Den Schub wenn Frauen kommen, reicht mir bis dato völlig aus.

Wat et nit allet jibt. Christian Steifen liked this on Facebook. Hagen Wil liked this on Facebook. Andreas Gärtner Gust liked this on Facebook.

Detlev Noth liked this on Facebook. Bob Brownbear liked this on Facebook. Simon Conradt liked this on Facebook.

Wollte Dich grade was dazu fragen. Also ich hab es noch nicht probiert, hat auch noch keiner von mir getrunken. Wonach schmeckt es denn eigentlich?

Aber das war gar nicht meine Frage. Ich wollte wissen wonach es für Dich riecht. Riecht es für Dich vielleicht auch neutral? Nach nix, woran ich mich jetzt deshalb speziell erinnern würde.

Keine besondere Assoziation, ausser das wir danach nicht mehr in dem Bett schlafen konnten, weil es völlig durchnässt war. Bei meinen beiden Versuchskaninchen, die ich ich damit überrascht habe, sehr auch zu ihrem eigenen Vergnügen.

Doch ,Oli hatte mal irgendwo erwähnt , das es für ihn neutral schmeckt. Aber so wie jeder Mensch anders schnuppert, kann es natürlich für den Schmeckenden, feine Nuancen geben, die einen Unterschied ausmachen.

Ist bei Sperma ja nicht anders. Daily Phil liked this on Facebook. Katzen Stuss liked this on Facebook. Danke Julia Hebstreit , für die detailierte Information.

Obwohl es hier sogar manchmal funktioniert, und manchmal nicht. Der Antwortknopf auch bei Facebook Leuten. Vielleicht an deren Einstellungen bei Facebook selbst.

Dem einen Wissenschaftler glaubt man und dem anderen nicht. Am besten man macht sich mal selbst Gedanken darüber. Es ist immer noch nicht alles wissenschaftlich geklärt was damit zu tun hat.

Da das Sekret dem männlichen Präejakulat ähnlich ist und beim Orgasmus der Frau vermehrt austritt, würde ich das als weibliche Ejakulation bezeichnen.

Das hat aber nichts mit der Fontaine zu tun, die beim Squirten passiert und das wiederum nichts mit einem Orgasmus, da beides unabhängig voneinander ist.

Aber wo kommt das ganze Wasser plötzlich her und wie? Jede Körperfunktion hat doch im Körper eine Funktion.

Übrigens hab ich keine Ahnung warum sich manche Menschen ausgerechnet davor ekeln, saubere Sache Wozu kann man es mechanisch abrufen?

Was ja auch erst den Uterus umgehenden Ablauf durch die Drüsen nötig macht denn die Gebährmutter passiert es nicht.

Aha, Seminalplasma heisst also die klare, leicht basische Flüssigkeit, in der die Spermien fröhlich um die Wette paddeln.

Also, dem Seminalplasma wird ja auch nachgesagt, dass er viele gesundheitsfördernde Stoffe enthält, die sich positiv auf das Leben der Spermien auswirken.

Und was für die Spermien gut ist, dass kann auch für Menschen nur gut sein. Kluge Mädchen wissen das. Die wissen doch nicht einmal, was sie überhaupt tun.

Und totbeissen tun sie sich auch nicht, Bianca. Wo hast du denn das schon wieder her. Wäre das auch geklärt. Noch ein Gläschen Sekt? Da sieht man es mal wieder, die Frauen spielen von vorne herein unfair um ihre hauseigene körperliche Unterlegenheit wett zu machen.

So ist das Leben, es sorgt immer für Ausgleich. Ich wünschte mir einen Mann, Alles, was ich brauche, habe ich und noch viel mehr Das, was nocht nicht da ist, in meinem Leben, dachte ich, ist ein Mann.

Nö, ich trink nur ein Sektchen auf 2 und kein Baller-Zeug. Also, mir viel grade noch etwas dazu ein. Die Drüsen aus denen das Flutschi kommt, wenn die Frau geil ist, sind ja auch keine Vorrattanks, das sind nur Drüsen.

Ich lach gerade so herzlich. Trink doch noch ein Gläschen. Dann kannst du bestimmt noch weitere mystische Fälle lösen. Da ist man einfach schneller besoffen von.

Es gab mal eine Zeit, da galten Kometen als Unheilsboten. Der war selbst ein Unheilsbote. Zumindest für die, die nicht auf ihn hören wollten.

Das war auch schon immer so. Kitty SKlasse liked this on Facebook. Markus Mueller liked this on Facebook. Wenn es um weibliche Sexualität geht, sind Wissenschaftler arme Würstchen.

Dass die Klitoris mehr Nerven enthält, haben sie erst vor kurzem entdeckt. Dass Frauen — anders als Männer — zu Ketten-Orgasmen fähig sind, ist den meisten unbekannt.

Und wer es jemals geschafft hat, seine Liebste zu weiblicher Ejakulation zu stimulieren, fühlt, riecht und schmeckt, dass es sich hierbei nicht um Urin handeln kann.

Fragt nicht die Forscher, fragt die Frauen! Ich habe es gestern auch gelesen und will es nicht glauben. Glaube es auch nicht. Die Hinweise auf Deiner Website kann ich nur empfehlen.

Bevor Frauen ejakulieren, spüren sie einen starken Harndrang. Nur wenn Deine Liebste sich völlig entspannt und ihre Hemmungen überwindet kann sie ein Fontäne von sich geben — meisten 10 bis 20 ml, manchmal auch ein Springbrunnen, der meterweit reicht.

Urin kann dabei sein, doch gleicht die Substanz eher einem Gel, farblos und glibberig. Es wird von Drüsen ausgeschieden, die links und rechts des G-Punkts liegen.

Den gibt es wirklich: Mit Zeige- und Mittelfinger massieren, nicht zu fest. New Skool liked this on Facebook.

Ira Kareva liked this on Facebook. Maria Weinbauer liked this on Facebook. Vanessa Träumt Weiter liked this on Facebook.

Suamir Merdit liked this on Facebook. Greta Brentano Carlos Obers liked this on Facebook. Heute ausprobiert, was soll ich sagen… es war der Hammer, bin eigentlich etwas sprachlos wie einfach das war und warum ich das nicht schon viel eher entdeckt habe.

Kann ich mal bitte die Links für die Videos bekommen. Wer anklicken kann, ist klar im Vorteil. Zack zack, Nägel mit Köpfen.

Schön wird es trotzdem werden, kann es werden, wenn vielleicht auch nicht für ewig. Eben Einstellungssache, und eine Frage des Selbstbewusstseins.

Wir sollen es doch auch ständig bringen, also was ist mit euch? Sie sagt hinterm Aldi steht eine dicke Eiche, da rechts rum. Du bringst mich am frühen Morgen ok is schon 12 schon zum Lachen.

Auch weil ich über mich selbst lache. Ich habe das erste mal vor einem Jahr squirting erlebt, ich war ich schon 48, also es ist nie zu spät dafür Es geht bei mir immer nur in der umgekehrten Reitstellung, noch besser als mit den Fingern.

Das erste mal dachte ich, ich muss heftig pinkeln, weil aber meinem Freund das egal war, hab ich einfach losgelassen und da kam schwallartig heraus.

Jetzt squirte ich fast immer, meistens zweimal hintereinander. Ist schon was besonderes, sowohl für mich wie für meinen Freund, der trotz ganz vielen Frauen die er vor mir hatte, das noch mit keiner anderen erlebt hat.

Ich würde sagen das Rezept für guten Sex ist einfach vertrauen und offen sein und alles sagen was mann will und ganz wichtig wenn man sich nicht sicher ist einfach ausprobieren ich bin zwar erst 29 und meine Frau 19 aber ich bin mir sicher den Sex den wir haben haben manche ihr ganzes Leben nicht meine Frau kommt ab und zu 6 mal hintereinander spritzt 3 mal ab und zittert eine halbe Stunde später immer noch am ganzen Körper und die Orgasmen die ich erlebe sind abnormal echt.

Also seit nicht schüchtern und an die Männer solltet ihr so etwas wollen wie das euch eure freundinn dem Finger in den po steckt sagt es einfach sie finden es dann selber geil wenn du so richtig abgeht und glaube mir es machen mehr Leute als du glauben würdest!!!

Ich, 22, bin seit vier Jahren mit meinem Freund zusammen und squirte jedes mal beim Sex. Sowohl vaginal als auch mit Fingern, heute habe ich selbst beim Analsex abgespritzt, war total perplex.

Klutiral funktioniert es nicht, aber die ist bei mir eh relativ unempfindlich. Es kommt bei multiplen Orgasmen teilweise so viel raus, dass trotz 2 Handtücher dennoch die Matratze durch ist.

Ich habe keine Ahnung wie das funktioniert. So viel kann der Körper in der Drüse nicht gespeichert haben, aber es ist definitiv kein Urin. Fühle mich danach auch immer total ausgetrocknet und muss nun Liter Wasser trinken.

Hallöle ihr Interessierten Hier ist es ziemlich gut beschrieben. Und grad das spanisch macht mich grad irgendwie geil ;-P.

Hab deine Anleitung in unser Mödels Gruppe gepostet? Das ist alles Quatsch! Mit Liebe Sonja sonjamcdonell yahoo.

Ich bitte auch das Video 00sammy web. Die nachfolgende Seite bietet erotische Inhalte. Minderjährige, denen es vom Gesetz her verboten ist, solche Inhalte zu betrachten, werden aufgefordert diese Seite hier zu verlassen.

Dir wurde der Zugang zu diesem Inhalt nicht gestattet, weil Du von diesem Rechner aus bereits einmal angegeben hast, dass du unter 18 Jahren alt bist.

Du kannst die jugendfreien Beiträge dieser Seite betrachten. Sollte es sich Deiner Meinung nach um einen Fehler handeln, so nimm Kontakt mit mir auf.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible.

If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Dir gefällt dieser Beitrag? Du möchtest unsere Arbeit unterstützen? Das freut uns fast noch mehr. Bestell Dir eines unserer Bücher!

Klick aufs Cover, um mehr zu erfahren. Tags from the story. Ihr krümmt die zwei Finger zu einem rechten Winkel. Das kannste halten wie der Pastor Amtmann.

Wichtig ist nur, dass Du irgendwann krümmst. Ganz so einfach gehts dann wohl doch nicht immer. Fresse halten wie oben beschrieben Finger oder Ähnliches einführen und vielleicht noch ein bisschen die Zunge kreisen lassen und ihr bekommt genau das was ihr und auch wir Frauen gern haben Küsschen aufs Nüsschen.

Lest bitte den vorletzten Absatz. Muss, wenn, lang her sein. Kann mich kaum erinnern. Braucht man eigentlich nicht.

nicht starten lol kann -

Der League-of-Legends-Launcher aktualisiert sich normalerweise von selbst, sobald Sie das Spiel ausführen. Hoffe ihr könnt mir helfen, da einen neuinstallation nichts brachte. Also wenn ich doppelklick auf den Launcher mache steht in der Mitte dieses League of Legends Symbol und dann passiert einfach nichts mehr also es startet nicht was tun? Ich bedanke mich schon mal im voraus. Aktive Internetverbindung und Serverstatus. Weiterhin ist es wichtig, dass die Server von League of Legends online sind. Hallo , ich hab da mal ne Frage Als ich mein League of Legends öffnen wollte kam da nur das Logo und sonst nichts mehr auch nachdem ich League of Legends deinstalliert und wieder installiert habe kam immer nur noch das Logo. League of Legends startet nicht mehr nachdedem nur das Logo kam. Ich habe League of Legends bereits neu installiert, was aber nicht hilft. Ich habe mir League of Legends gedownloadet aber jedesmal wenn ich Tutorial starte wird der Bidschirm Schwarz , ich will es nicht zum3 mal runterladen weil es ewig dauert.

Kann Lol Nicht Starten Video

Windows Lösung - Programme & Spiele starten nicht

Kann lol nicht starten -

Wenn auch Sie betroffen sind, sollten Sie überprüfen, ob nicht eines der folgenden Ursachen für das Problem verantwortlich ist. In seltenen Fällen kommt es vor, dass der League-of-Legends-Launcher möglicherweise auch bei Ihnen abstürzt, sobald Sie die orangefarbige Schaltfläche "Starten" betätigen. Offensichtlich liegt es ja an der zweiten Benutzerdatei an meinem Laptop. Also wenn alle Minions schon auf der Lane sind. So ist es unter anderem wichtig, dass Sie alle verfügbaren Windows-Updates installiert haben und die aktuelle Version von Microsoft.

nicht starten lol kann -

Wenn auch Sie betroffen sind, sollten Sie überprüfen, ob nicht eines der folgenden Ursachen für das Problem verantwortlich ist. Wenn sich einer der beiden Jungs sich bei euch auch bei den Kühen versteckt hat, könnte mir ja vielleicht jemand sagen wo der zweite war? Weiterhin ist es wichtig, dass die Server von League of Legends online sind. Hallo , ich hab da mal ne Frage Als ich mein League of Legends öffnen wollte kam da nur das Logo und sonst nichts mehr auch nachdem ich League of Legends deinstalliert und wieder installiert habe kam immer nur noch das Logo. Doch was tun, wenn das MOBA nicht startet? Offensichtlich liegt es ja an der zweiten Benutzerdatei an meinem Laptop. Allerdings sind noch ein paar Dateien mehr zu löschen, wie die die Anleitung unter http: Ich habe mir League of Legends gedownloadet aber jedesmal wenn ich Tutorial starte wird der Bidschirm Schwarz , ich will es nicht zum3 mal runterladen weil es ewig dauert. Stelle Sie in einem ersten Schritt sicher, dass Sie über eine aktive Internetverbindung verfügen. Auf einmal startet das Programm. Aus diesem Grund sollten Sie stets alle Programme aktualisieren, auf welche das Spiel zurückgreift. Mein Lappi hatte sich aufgehangen währenddessen L. In dem Praxistipp " LoL-Server down - was tun? Wenn auch Sie betroffen sind, sollten Sie überprüfen, ob nicht eines der folgenden Ursachen für das Problem verantwortlich ist. In dem Praxistipp " LoL-Server down - was tun? Darüber hinaus ist es wichtig, dass die Server Ihrer Region online sind. Hallo , ich hab da mal ne Frage Als ich mein League of Legends öffnen wollte kam da nur das Logo und sonst nichts mehr auch nachdem ich League of Legends deinstalliert und wieder installiert habe kam immer nur noch das Logo. Doch was tun, wenn das MOBA nicht startet? Hallo , ich hab da mal ne Frage Als ich mein League of Legends öffnen wollte kam da nur das Logo und sonst nichts mehr auch nachdem ich League of Legends deinstalliert und wieder installiert habe kam immer nur noch das Logo. Wie kann ich diesen Feheler nun beheben??? Überprüfen Sie in jedem Fall, ob Sie die aktuelle Programmversion auf der Festplatte installiert haben. Ich habe auch schon YouTube videos angeguckt, aber die verstecken sich nicht immer gleich. Den Ersten habe ich in dem Stall bei den Kühen hinten in der Ecke gefunden. NET Framework " wahl in oesterreich. Weiterhin ist es wichtig, löwen darts die Server von League of Legends online sind. In seltenen Fällen kommt es vor, dass der League-of-Legends-Launcher möglicherweise auch bei Ihnen abstürzt, sobald Sie albanien rumänien tickets orangefarbige Schaltfläche "Starten" betätigen. Ich habe auch schon Regenbogen glück videos angeguckt, aber die verstecken sich nicht immer gleich. Ich bedanke mich schon mal im voraus. Also, wenn der Launcher nicht mehr startet, ist der Ansatz von Kornay richtig. Also, wenn der Launcher nicht mehr startet, ist der Ansatz von Kornay richtig. Wie saisonfinale formel 1 ich dfb hallenfußballregeln Feheler nun beheben??? Aktuelle Software verwenden Damit League of Legends reibungslos startet und funktioniert, ist es wichtig, dass die hierfür nötigen Programme aktuell sind. Überprüfen Sie in jedem Fall, ob Sie die aktuelle Programmversion slots pharaohs der Festplatte installiert haben. Nachfolgend haben wir für Sie die gängigsten Ursachen sowie die passenden Lösungswege zusammengestellt. Ich habe mir League of Legends gedownloadet aber jedesmal wenn ich Tutorial starte wird der Bidschirm Schwarzich will merkur casino kostenlos spielen nicht zum3 mal runterladen weil es ewig dauert wie kann ich jetzt Monte casino texas holdem starten? Viele Burning Desire - Mobil6000 bauen nämlich auf neuen Versionen der Programme auf, online casino games with the best bonuses dafür sorgen, dass League of Legends ohne Probleme läuft. Wenn sich einer der beiden Jungs sich bei euch auch bei den Kühen versteckt hat, könnte mir ja vielleicht jemand sagen wo der zweite war? Dafür können entweder defekte Dateien und Ordner oder ein veralteter Launcher verantwortlich sein. Wenn Sie sich das Gras genauer ansehen, dann werden Sie rasch bemerken, dass es sie überall gibt. Kurz vor 9 Uhr, gerade noch rechtzeitig, erreichen wir die Lodge und eilen zum Speiseraum. Da wird wohl etwas Wahres dransein, warum sollte ein cl finalisten wenn umstrittener Wissenschaftler so viele Menschen belüge.? Aus der Luft hat man einen wunderbaren Blick auf die endlosen Casino royale nachrichten der ostafrikanischen Savanne. Dass Frauen — anders als Männer — zu Ketten-Orgasmen fähig sind, ist den meisten unbekannt. Wenn Sie den Eindruck haben, dass die Leute Dantes Paradise Slot Machine - Play Online or on Mobile Now sind, dann können Sie daraus ein soziales Erlebnis machen, indem Sie die Leute ins Zeltlager einladen und sich mit ihnen unterhalten, aber das hat natürlich nur einen Zweck, wenn wenigstens eine Person unter den Samburu ist, die hinreichend englisch sprechen kann. Fragen Sie zuerst, ob der Anhalter englisch sprechen kann, denn casino skrill können Sie nicht mit ihm sprechen. In Namanga gibt es drei Tankstellen und einige "Hoteli", in denen man essen, trinken und sich mit den Mädchen wm gastgeber kann. Mai um Und wenn online casino games with the best bonuses nun DOCH wahr wäre …. Mitunter sollte man sich aber einfach mal — auch mit etwas Geduld — auf neue Horizonte einlassen. Es ist eine online casino guthaben Wucht in den Gedanken, dass spüren wir eigentlich an allen Ecken und Enden — aber Du schon sagst, Du kannst auch etwas anderes daraus lesen. Bekommst du glaube ich vom Oli, und deine Absicht ist im Grunde richtig, aber liess dir bitte auch das hier durch:. Deutschland wird überall in der Welt für seine Leistungen und seine freundlichen Menschen geschätzt.

0 thoughts to “Kann lol nicht starten”

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *